Schwerpunkte

Wendlingen

Startschuss für Neubau der Sozialstation

18.08.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sozialstation Wendlingen investiert in zentraler Lage in der Wendlinger Bahnhofstraße 2,1 Millionen Euro in ein neues Domizil

Am Montag geht es los. Auf dem einst städtischen Grundstück des ehemaligen Hotels Keim in der Wendlinger Bahnhofstraße errichtet die Sozialstation Wendlingen einen Neubau, in dem alle Bereiche dieser Einrichtung zentral untergebracht werden. Insgesamt investiert die Sozialstation in das von Architekt Volker Pfeiffer entworfene Projekt 2,1 Millionen Euro.

Der Vorstand der Sozialstation Wendlingen, Unterensingens Bürgermeister Sieghart Friz (links), gemeinsam mit Geschäftsführer Manfred Braun auf dem Baugrundstück in der Bahnhofstraße. Hier entsteht das neue Domizil der Sozialstation.  sel
Der Vorstand der Sozialstation Wendlingen, Unterensingens Bürgermeister Sieghart Friz (links), gemeinsam mit Geschäftsführer Manfred Braun auf dem Baugrundstück in der Bahnhofstraße. Hier entsteht das neue Domizil der Sozialstation. sel

WENDLINGEN. Seit 1999 befindet sich die Sozialstation Wendlingen in Räumen in der Albstraße. Nachdem 2008 der Zusammenschluss mit dem Krankenpflegeverein Köngen und damit die Erweiterung des Aufgabenfeldes um rund 40 Prozent kam, wurde die Platznot am Stammsitz immer prekärer. Längst war man auf angemietete Räume auf der gegenüberliegenden Straßenseite ausgewichen. Da fügte es sich gut, dass die Stadt Wendlingen das ehemalige Hotel Keim und den späteren Bürgertreff, den TiK, abbrechen ließ, weil sich für eine Neunutzung der alten Immobilie kein Interessent finden ließ.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen