Anzeige

Wendlingen

Start von Bürgerbus rückt näher

24.01.2013, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat vergibt Beschaffungsauftrag für Fahrzeug

Der für 1. Juli anvisierte Zeitpunkt für den Projektstart des Bürgerbusses in Wendlingen kann nun doch früher angesetzt werden. Fred Schuster vom Rechts- und Ordnungsamt nannte den 1. Mai, unter Umständen sogar etwas früher.

WENDLINGEN. Das hänge aber davon ab, wie rasch die Schulung der Fahrer durchgeführt werden könne, sagte Schuster in der Sitzung des Gemeinderats am Dienstagabend. Längere Lieferzeiten des Fahrzeuges hatten den Start, ursprünglich zum 1. März, verzögert.

Der Gemeinderat hatte am Dienstag über die Vergabe für die Beschaffung eines Bürgerbusses zu entscheiden. Lediglich drei Firmen hatten laut Fred Schuster die Ausschreibungsunterlagen angefordert. Den Grund sieht er in der speziellen Fahrzeugtechnik. Nur die Firma TS Fahrzeugtechnik aus Harth-Pöllnitz habe schließlich ein Angebot abgegeben, zusätzlich ein Nebenangebot, was ebenfalls zulässig sei.

Das Nebenangebot enthält einen Vorführwagen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen