Schwerpunkte

Wendlingen

Start in das „Gaszeitalter“

24.11.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Oberboihingen wurde am Donnerstag eine erste Erdgasleitung in Betrieb genommen

Den Konzessionsvertrag für die Lieferung von Gas hat Oberboihingen bereits vor fünf Jahren mit der EnBW geschlossen. Technische Schwierigkeiten waren aber die Ursache dafür, dass es so lange dauerte, bis die ersten Erdgasleitungen im Ort verlegt waren. Am Donnerstag endlich konnte Bürgermeister Hooge symbolisch den Hebel umlegen, die erste Gasfackel entzünden.

Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge (links) legte gestern im Beisein von Thomas Miksa, dem Leiter des EnBW-Regionalzentrums Alb-Neckar (Mitte), und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Nürtingen, Volkmar Klaußer (rechts), symbolisch den Hebel für die erste Erdgasleitung in der Oberboihinger Stattmannstraße um. sel
Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge (links) legte gestern im Beisein von Thomas Miksa, dem Leiter des EnBW-Regionalzentrums Alb-Neckar (Mitte), und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Nürtingen, Volkmar Klaußer (rechts), symbolisch den Hebel für die erste Erdgasleitung in der Oberboihinger Stattmannstraße um. sel

OBERBOIHINGEN. Technische Unwägbarkeiten und die Baumaßnahmen im Zuge des Oberboihinger „Jahrhundertprojekts“ haben nach den Worten von Bürgermeister Torsten Hooge zu den zeitlichen Verzögerungen geführt. Jetzt aber ist es so weit. Zumindest ein erstes Oberboihinger Industriegebiet an der Stattmannstraße ist an das Gasnetz der Nürtinger Stadtwerke angeschlossen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen