Anzeige

Wendlingen

"Standort ist Voraussetzung, dass wir rausgehen"

09.03.2007, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die bisherige Standortwahl für Clubheim und Parkplätze kann TVU so nicht akzeptieren Projektgruppe Sport tagte im Sitzungssaal

WENDLINGEN. Zum siebten Mal traf sich am Mittwochabend die Projektgruppe Sport im Sitzungssaal des Wendlinger Rathauses. Dort sprach der Turnverein Unterboihingen den Standort für das Clubheim und die dazugehörigen Parkplätze an. Mit der jetzigen Planung kann sich der Verein allerdings kaum anfreunden: Das ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass der TVU mit auf die neue Sportanlage kommt.

Die jetzige Standort liegt nach Ansicht des TVU zu weit weg von den eigenen Sportplätzen. Da müssten wir 300 Meter gehen, bis wir dort sind, hält Hubert Großmann, der Vorsitzende, die Standortwahl für nicht akzeptabel. Die Stadt sieht ihrerseits die Hände gebunden, denn der vorgeschlagene Standort des TVU liegt mitten im Grünzugbereich der Region. Für Peter Krenn, Abteilungsleiter beim TVU, ist dies eine Farce, wenn nur wenige hundert Meter entfernt ein Riesenklotz in die Landschaft gebaut werden darf. Wir sehen keine große Chance, eine Auslagerung unseren Mitgliedern schmackhaft zu machen, wenn der geplante Standort bleiben soll, sagte Krenn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Wendlingen