Schwerpunkte

Wendlingen

Sporthalle Im Grund ist "schwarzes Schaf"

09.11.2007 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Energiebericht gibt Anlass zu lautstarkem Disput zwischen Mitgliedern des Wendlinger Gemeinderates und dem Bürgermeister

WENDLINGEN. Was der Energiebericht für Auswirkungen erzeugt, ist eine schiere Katastrophe. So kommentierte Wendlingens Bürgermeister Frank Ziegler in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt einen Disput zwischen Ratsmitgliedern und der Verwaltungsspitze. Dabei hatte vor allem das Stadtoberhaupt selbst lautstark darauf hingewiesen, jetzt rede ich und energisch gefordert, fallen Sie mir nicht ins Wort. Fast wäre darüber das Gesamtergebnis des Energieberichts des Stadtbaumeisters ins Hintertreffen geraten. Ziel dieser jährlichen Auflistung der Verbrauchszahlen ist es, den Energieverbrauch in städtischen Gebäuden durch den Einsatz moderner Technik und sinnvoller Nutzung so weit wie möglich zu reduzieren. Am Beispiel des 2006 ausgemachten schwarzen Schafes, der Sporthalle Im Grund, wurde darüber hinaus erkennbar, wie sinnvoll Aufzeichnungen sind, um Konsequenzen ziehen zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen