Schwerpunkte

Wendlingen

Spielerisch in die Welt der Künstlichen Intelligenz

20.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum „Textil vernetzt“ eröffnet den „KI-EscapeROOM“

Künstliche Intelligenz (KI) bietet auch kleinen und mittleren Unternehmen große Chancen. Um das Potenzial zu zeigen, haben die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) und die Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung ein Spiel in einem „KI-EscapeROOM“ entwickelt.

Gemeinsam Lösungen finden im EscapeROOM an den DITF.  Foto: Hahn-Schickard
Gemeinsam Lösungen finden im EscapeROOM an den DITF. Foto: Hahn-Schickard

DENKENDORF (pm). Nach dem Corona-Lockdown haben die ersten Teilnehmer diesen EscapeROOM in Denkendorf erfolgreich gemeistert. Das Angebot des Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrums „Textil vernetzt“ können ab sofort alle Mitarbeiter aus der Industrie nutzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen