Schwerpunkte

Wendlingen

Spendenlauf von Wendlinger Schülern erbrachte stolzen Betrag

02.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In den beiden Vorbereitungsklassen (VKL) der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen wurden zahlreiche ukrainische Schülerinnen und Schüler willkommen geheißen. Aus der Herzensangelegenheit, den Menschen in der Ukraine helfen zu wollen, entstand im April die Idee an der Ludwig-Uhland-Schule, einen Spendenlauf ins Leben zu rufen, der auf dem Pausenhof und wegen Regens in der Sporthalle der Schule stattfand. Begeistert nahmen alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 9 teil. Gerannt wurde stufenweise und nach 20 Minuten stand fest, wie viele Runden jeder Schüler erzielt hatte. Die Schüler der beiden Vorbereitungsklassen markierten dabei die gelaufenen Runden auf den Laufzetteln, besprühten die Läufer mit kühlendem Sprühnebel, verkauften süße Stärkungen und malten Friedenstattoos auf Arme und Wangen der Läufer. An den ersten beiden Tagen des Spendenlaufs war fantastisches Wetter und zu den Klängen der besten Sommerhits der letzten Jahre machten die hochmotivierten Schüler den Spendenlauf zu einem unglaublich tollen Event. Insgesamt kamen 4222,42 Euro zusammen. Eltern, Lehrer, Privatpersonen und Wendlinger Fachgeschäfte spendeten. Die Lehrerinnen der VKL und Organisatorinnen Nadine Geißler und Verena Golenz sind unglaublich stolz auf dieses starke Wir-Gefühl und die hohe Spendenbereitschaft. pm

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit