Schwerpunkte

Wendlingen

Spende zugunsten der "Brücke"

05.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spende zugunsten der Brücke

Vor einiger Zeit fand in der Zehntscheuer in Köngen ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins Die Brücke statt. Die beiden Bigbands Muppets und Jazz and Swing verstanden es dabei prächtig, die Besucher mit flotten Rhythmen zu unterhalten. Obwohl die Veranstalter und Akteure mit ihrem sozialen Engagement einen größeren Zuspruch verdient gehabt hätten, konnten letztlich doch fast 858 Euro an die Brücke übergeben werden. Deren Vertreter Stefan Leidner und Eberhard Haussmann bedankten sich kürzlich bei allen Beteiligten, stellvertretend bei Bürgermeister Hans Weil, für diese Spende und erläuterten nochmals kurz die Aufgaben des Vereins. Die Brücke bildet zusammen mit dem evangelischen Kirchenbezirk Esslingen den Gemeindepsychiatrischen Verbund Plochingen. Zum Angebot der Brücke gehören Beratungsgespräche, Hausbesuche sowie vielfältige Gruppen- und Freizeitangebote. Lebenspraktische Hilfen sollen erlernt werden, wo nötig mit Hilfestellungen. Ziel der Brücke ist es, psychisch erkrankten Menschen, die nicht mehr oder noch nicht zu einer selbstständigen Lebensführung in der Lage sind, durch spezifische Hilfen ein erträgliches Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Die Spende des durch die Gemeinde Köngen veranstalteten Benefizkonzerts leistet mit einen wichtigen Beitrag zur ambulanten psychiatrischen Versorgung in der Region. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Wendlingen