Anzeige

Wendlingen

Spende für Schule in Nepal

09.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kinder, die 2014 in ihren Ferien am „Firmenservice, Ferienspaß und Forschergeist“, kurz FiFeFo teilnahmen, haben auf dem Wochenmarkt für eine Schule in Thanapati in Nepal ihre selbst hergestellten Sachen verkauft. Sie haben insgesamt 545 Euro gesammelt. Dieses Geld konnte nun von Jugendhausmitarbeiterin Petra Daberkow an Jugendhausleiter Mathias Dold übergeben werden. Er reist im Februar selbst nach Nepal und wird vor Ort dafür sorgen, dass die Spendengelder sinnvoll verwendet werden. pm

Wendlingen

Planungen laufen auf Hochtouren

Sperrung der L 1250 hat „Wendlingen aktiv“ seit längerer Zeit „auf dem Schirm“ – Bei den Wahlen wurde der Vorstand bestätigt

Bei der Hauptversammlung von „Wendlingen aktiv“ wies Wilfried Schmid die vom HGV geäußerten Befürchtungen, die Auswirkungen der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen