Schwerpunkte

Wendlingen

Spende aus Köngen geht nach Uganda

19.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Initiative Eine Welt und Weltladen stiften Ehrenamts-Preisgeld

KÖNGEN (pm). Die Initiative Eine Welt Köngen und der Weltladen spenden das Preisgeld von 500 Euro des Ehrenamtspreises Starke Helfer 2020 an das Projekt „Wekembe“ der Aktion Hoffnung in Uganda. Der Ehrenamtspreis stand unter dem Motto „Für Nachhaltigkeit und gegen Klimawandel“ der Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen.

Im Osten Ugandas leben die Menschen in einem Trockengürtel, der in Folge des Klimawandels von immer längeren Dürreperioden betroffen ist, was zu großen Ernteverlusten führt. Durch das Projekt wird die Anschaffung von Energiesparöfen gefördert. Die traditionelle Ziegelherstellung erfordert haufenweise Brennholz und auch beim Kochen wird sehr viel davon verbraucht. Dies führt zur unerwünschten, ständig zunehmenden Abholzung im Regenwald.

Mit einer Presse können aus Sand, Zement und Wasser rechteckige und teilkreisförmige Ziegel produziert werden. Die gepressten Ziegel müssen nicht mehr gebrannt, sondern nur noch an der Sonne unter einem Regenschutz aus Schilfgras getrocknet werden. Durch diese Herstellungsmethode werden sehr viele Emissionen eingespart. Aus den Ziegeln wurde beispielsweise ein Energiesparofen entwickelt. Er leitet beim Kochen die Abgase ab, er braucht wenig Holz und nützt die Kochwärme optimal aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Wendlingen