Schwerpunkte

Wendlingen

Spektakulärer Unfall mit Lastwagen ging nochmal glimpflich aus

20.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spektakulärer Unfall mit Lastwagen ging nochmal glimpflich aus

Was hätte noch alles passieren können?! – Diese Frage stellten sich gestern Vormittag viele, die den Lastwagen auf den Schienen nur wenige Meter von der Einmündung in die Bosslerstraße stehen sahen. Vor allem der 47-jährige Fahrer eines VW Caddys hatte Glück im Unglück, als er von Wendlingen in Richtung Ötlingen auf der L 1200 fuhr und der entgegen kommende Lastwagen plötzlich von seiner Fahrbahn abkam, nur wenige Zentimeter vor dem Caddy quer über die Straße schoss, über den dortigen Radweg durch das Gebüsch fuhr, bis er schließlich auf den Bahngleisen der Teckbahn zum Stillstand kam. Dabei touchierte er mehrere Bäume und riss einen Baum mit sich. Der 55-jährige Fahrer des Lastwagens blieb bei dem Unfall bis auf einige leichte Schnittwunden unverletzt, wurde aber nach einer notärztlichen Erstversorgung vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizeidirektion Esslingen gestern mitteilte, soll laut den Angaben des Lkw-Fahrers ein technischer Defekt an der Lenkung zum Unfall geführt haben. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger in die Ermittlungen eingeschaltet. Glück hatten auch die Fahrgäste eines Zuges, der zur selben Zeit in Richtung Ötlingen fuhr und nur zirka dreihundert Meter vor der Unfallstelle durch den aufmerksamen Lokführer zum Halten kam. Der Zugverkehr kam durch den Unfall von 10.50 bis 13.30 zum Erliegen. Die Bahn richtete währenddessen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Der Gesamtschaden des Unfalls beziffert die Polizei auf zirka 30 000 Euro. Zur Bergung des verunglückten Lkw war ein Masterlift im Einsatz. Außerdem war ein Notfallmanager der Bahn vor Ort. Die Verkehrspolizei Esslingen bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden unter Telefon (0711) 3 99 04 20. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Wendlingen