Schwerpunkte

Wendlingen

Spektakuläre Luftakrobatik ferngesteuert

30.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

13. Modellflugtag auf dem Segelfluggelände Dettingen Mehr als 100 Modelle sind angekündigt

DETTINGEN/TECK (tb). Zum 13. traditionellen Modellflugtag erwartet die Modellfluggruppe Dettingen am kommenden Sonntag, 3. September, weit mehr als 100 angekündigte Modelle auf dem Segelfluggelände der Schlossberggemeinde. Die Zuschauer bekommen dabei spektakuläre Shows mit ferngesteuerten Motor- und Segelflugzeugen zu sehen.

In der 13. Auflage veranstaltet die Modellfluggruppe Dettingen (MFG) am Sonntag ab 13 Uhr ihren traditionellen Flugtag auf dem Segelfluggelände Dettingen am Ortsausgang des Ortsteils Guckenrain und somit direkt am Radweg Richtung Bissingen. Die Kunst des Modellfliegens soll, so Karl-Heinz Jenter von der MFG, der breiten Öffentlichkeit präsentiert und dabei mit dem Vorurteil aufgeräumt werden, Modellflug sei lediglich eine Freizeitbeschäftigung für Kinder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen