Schwerpunkte

Wendlingen

SPD stellt Weichen

28.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (al). Bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Mittwoch wählten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Wendlingen einen neuen Vorstand, der dem Ortsverein in den nächsten zwei Jahren vorsteht. Dabei wechselte der langjährige stellvertretende Vorsitzende Norbert Nemitz, der auch im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft AG 60plus aktiv ist, auf einen Beisitzerposten. Seinen Platz nahm Simon Bürkle ein, der bisher als Schriftführer im Vorstand vertreten war. Vorsitzender des Ortsvereins bleibt Ansgar Lottermann, Kassierer Horst Gerstenberger. Die Funktion der Schriftführerin übernimmt Özen Katmerci. Beisitzer sind neben Norbert Nemitz die Gemeinderatsmitglieder Werner Sommer und Sonja Geiselhart. Als Kreisdelegierte vertreten den Ortsverein Norbert Nemitz, Özen Katmerci und Ansgar Lottermann, Stellvertreter sind Simon Bürkle, Ulrich Bürkle und Burkhard Kramer. Mit den genannten Wechseln verjüngt sich der Vorstand des SPD-Ortsvereins Wendlingen, um auch in den kommenden Jahren die Politik der Stadt Wendlingen aktiv mitbestimmen zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen