Schwerpunkte

Wendlingen

Spannung, Spaß und Action waren garantiert

27.01.2020 05:30, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vergnüglicher Abend mit Improvisationstheater bei den Köngener Kulturtagen

Das Ensemble des Improtheaters Stuttgart gastierte am Freitagabend in der Zehntscheuer in Köngen und bot dem begeisterten Publikum zwei Stunden lang Spannung, Spaß und Turbulenz bei einem „Premierenfeuerwerk“ der besonderen Art.

Das Ensemble des Improtheaters bescherte dem Publikum einen spritzigen Abend mit spontanen Geschichten und viel Situationskomik.  Foto: Ehehalt
Das Ensemble des Improtheaters bescherte dem Publikum einen spritzigen Abend mit spontanen Geschichten und viel Situationskomik. Foto: Ehehalt

KÖNGEN. „Wer weiß was Improtheater ist? “, rief Kerstin Manz und stürmte mit ihren Schauspielkollegen Stephanie Hunger und Ralf Zdraila-Zeckelly zu Beginn des Theaterspektakels die kleine Bühne der Zehntscheuer. Alle drei waren in dezentes Schwarz gekleidet und aus ihren verschmitzten Augen blitzte bereits die Vorfreude auf eine kreative Sause mit dem Publikum.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen