Schwerpunkte

Wendlingen

Spannender Höhepunkt und Abschluss

06.11.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hans-Joachim Hochradl und Willi Durner beschließen den Ausstellungsreigen 2012 in der Galerie der Stadt Wendlingen

Ein spannendes Ausstellungsjahr geht in der Wendlinger Galerie mit Arbeiten zweier Künstler zu Ende, die seit vielen Jahren auf dem Wendlinger Otto-Areal gemeinsam ein Atelier betreiben. Nachdem die Stadt selbst im Frühjahr seltenen Einblick in die eigene Kunstsammlung gab, zeigen jetzt Hans-Joachim Hochradl und Willi Durner, was im Wendlinger Atelier entstanden ist.

Hans-Joachim Hochradl (links) und Willi Durner teilen sich nicht nur das Atelier auf dem Wendlinger Otto-Gelände. Ab 22. November stellen beide Künstler erstmals auch gemeinsam in der Galerie der Stadt Wendlingen in der Weberstraße 2 aus. Foto: Tom Bässler
Hans-Joachim Hochradl (links) und Willi Durner teilen sich nicht nur das Atelier auf dem Wendlinger Otto-Gelände. Ab 22. November stellen beide Künstler erstmals auch gemeinsam in der Galerie der Stadt Wendlingen in der Weberstraße 2 aus. Foto: Tom Bässler

WENDLINGEN. Im April und Mai galt das Interesse sehr vieler Kunstinteressierter den Bildern aus der Kunstsammlung der Stadt Wendlingen. Zum ersten Mal wurde ein Teil dieses Fundus an Kunstwerken öffentlich in einer Ausstellung gezeigt. Das waren Einblicke zugleich in die Geschichte der städtischen Galerie in der Weberstraße 2. Schließlich zeigen die meisten Exponate der städtischen Kunstsammlung Arbeiten von Künstlern, die seit 1982 – damals wurde die Galerie in der Jugendstilvilla eröffnet – in der Weberstraße ausgestellt haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen