Wendlingen

Spanische Schüler zu Gast im Rathaus

25.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich waren 17 spanische Schülerinnen und Schüler von der Schule IES Pedro Salinas in Madrid im Rahmen eines Schüleraustausches der Klassen 10 des Robert-Bosch-Gymnasiums (RBG) bei Gastfamilien zu Besuch. Begleitet von einer Lehrerin und einem Lehrer, nahmen die Schüler teilweise am Spanisch-Unterricht am RBG teil und hatten noch Zeit für viele Ausflüge. Beim Empfang im Rathaus wurden sie über die Aufgaben einer Kommunalverwaltung und zu den Angeboten in Wendlingen von Bürgermeister Weigel informiert. In Spanien verbringen die Jugendlichen mehr Zeit in der Schule. Ein so vielseitiges Freizeitangebot durch Vereine wie bei uns ist dort nicht vorhanden. Der Gedanke, dass man in Europa seit mehr als 70 Jahren in Frieden lebt und dabei auch Schüleraustausche einen wichtigen Beitrag zur internationalen Bildung und zu Toleranz für andere Kulturen und Länder leisten, wurde beim Besuch im Rathaus thematisiert. Den jugendlichen Besuchern war die Vorfreude auf die Erlebnisse mit ihren Gastfamilien anzumerken. pm

Wendlingen

Treff 3000 in Köngen schließt schon Anfang Juli

Wie die Gemeindeverwaltung Köngen gestern von Edeka Südwest informiert wurde, will das Unternehmen den Treff-3000-Standort in der Köngener Ortsmitte schon am Samstag, 6. Juli, schließen. „Bis dahin war seitens Edeka immer von einem Betrieb bis Jahresende 2019 gesprochen worden“, schreibt die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen