Wendlingen

Sozialstation Wendlingen erstellt Neubau

31.01.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Pläne werden bis Ende 2013 auf dem Keim-Areal in der Bahnhofstraße verwirklicht – Investitionen von zwei Millionen Euro

Seit 1999 befindet sich die Sozialstation Wendlingen in Räumen in der Albstraße 15 in Wendlingen. Der raschen Entwicklung dieser öffentlichen Einrichtung werden diese Räume nicht mehr gerecht. Jetzt hat die Mitgliederversammlung einstimmig Neubauplänen zugestimmt. Realisiert werden diese bis Ende 2013 auf dem einstigen Keim-Areal in der Bahnhofstraße.

WENDLINGEN. Immer wieder hat Wendlingens Stadtverwaltung in den zurückliegenden Jahren versucht, für das einstige Hotel Keim in der Bahnhofstraße – viele Jahre Heimat des Wendlinger Bürgertreffs – einen neuen Nutzer zu finden. Interessenten gab es, die sprangen aber alle angesichts der maroden Bausubstanz wieder ab. Im letzten Jahr gab der Gemeinderat grünes Licht für den Abbruch der Gebäude in der Hoffnung, das Gelände in direkter Nachbarschaft zum Ensemble von Bahnhof und „Bügeleisenhaus“ verkaufen zu können. Diese Entscheidung war richtig. Jetzt hat die Mitgliederversammlung der Sozialstation Wendlingen in der vergangenen Woche den Neubauplänen der Sozialstation auf dem einstigen Keim-Areal die Zustimmung erteilt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen