Schwerpunkte

Wendlingen

Sozial geprägter Wohnraum in Wendlingen geplant

02.07.2020 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Siedlungsbau Neckar-Fils strebt bis Mitte 2022 eine Neubebauung zwischen Achalm- und Lichtensteinstraße an

Eine schöne Wohnung zu finden, die dann auch noch bezahlbar ist, wird zunehmend schwieriger. Das liegt an dem Missverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage. Dem genossenschaftlichen Prinzip unterworfen hat sich die Siedlungsbau Neckar-Fils eG. Sie baut seit über 70 Jahren Häuser und Wohnungen überwiegend für den kleineren Geldbeutel.

Für die drei Mehrfamilienhäuser (rosa) ist eine Tiefgarage mit 48 Stellplätzen geplant. Das Projekt befindet sich zentral in der Stadtmitte, unweit von Rathaus, Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Einrichtungen wie der Stadthalle „Treffpunkt Stadtmitte“.  Modell: Aldinger/bearb. Jüttner
Für die drei Mehrfamilienhäuser (rosa) ist eine Tiefgarage mit 48 Stellplätzen geplant. Das Projekt befindet sich zentral in der Stadtmitte, unweit von Rathaus, Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Einrichtungen wie der Stadthalle „Treffpunkt Stadtmitte“. Modell: Aldinger/bearb. Jüttner

WENDLINGEN. So sollen in den nächsten zwei Jahren drei Mehrfamiliengebäude mit insgesamt 46 Wohnungen in Wendlingen entstehen. In der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag wurde das Vorhaben erstmals vorgestellt. Fritz Krämer, Geschäftsführender Vorstand der Siedlungsbau, stellte zunächst kurz die seit 1949 bestehende Wohnbaugenossenschaft vor. Im Zeitraum von 71 Jahren hat diese insgesamt 4490 Wohnungen und Häuser gebaut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Wendlingen