Schwerpunkte

Wendlingen

Sommerprogramm: Text und Töne

16.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Die Stadtbücherei Kirchheim startet in ihr Sommerprogramm und präsentiert drei literarisch-musikalische Veranstaltungen in heiterer Atmosphäre.

Den Auftakt macht am Freitag, 27. August, um 19 Uhr Burkhard Engel vom Theater Cantaton, der Zuhörerinnen und Zuhörer mit „Erinnerungen an das Schtetl“ in die untergegangene Welt des Schtetls und der jüdischen Kultur entführt. Mit Texten von Joseph Roth, Mark Warschawski, Scholem Alechem und anderen im Gepäck singt und musiziert der vielseitige Künstler auf der Gitarre und dem Akkordeon. Unterstützt wird er dabei von Claudia Thönniß an der Geige.

Weiter geht es am Freitag, 8. Oktober, um 19 Uhr mit „24 Stunden aus dem Leben einer Frau“. Novelle einer Leidenschaft von Stefan Zweig. Das „Duo Phantasma – Kino im Kopf“ mit Michael Stülpnagel (Erzähler) und Johannes Weigle (Live-Soundtrack) schafft aus der mehrfach verfilmten Erzählung ein beeindruckendes Hörstück für die Bühne, um das plötzliche Verschwinden einer Frau und die außergewöhnlichsten 24 Stunden im Leben einer schottischen Dame.

Zum Abschluss präsentiert am Freitag, 15. Oktober, um 19 Uhr das Duo „Text will Töne“ mit Karla Andrä (Sprache) und Josef Holzhauser (Gitarre) einen musikalischen Lyrikabend unter dem Titel „O Lust des Beginnens“ mit Texten von Bertolt Brecht anlässlich seines 65. Todestages.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 80% des Artikels.

Es fehlen 20%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit