Schwerpunkte

Wendlingen

Skiclub will Piz Enna beleben

25.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahreshauptversammlung des Skiclubs Köngen – Ehrung zahlreicher Mitglieder

KÖNGEN (pm). Kürzlich fand in der Fuchsgrube die Hauptversammlung des Skiclubs statt. Der Vorsitzende Stephan Kaiser eröffnete die Versammlung und nahm die Totenehrung vor. Danach erläuterte Stephan Kaiser die Entwicklung des Mitgliederstandes. Zum 1. Januar 2011 zählt der Skiclub 411 Mitglieder, aufgeschlüsselt in 339 Erwachsene und 72 Kinder und Jugendliche.

Kaiser berichtete von verschiedenen Aktivitäten, Radtouren und Arbeitsdiensten des vergangenen Jahres. Er bedankte sich bei den zahlreichen Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht zu bewältigen wären.

Lena Hermann in der Funktion als Sportwart übermittelte Einzelheiten über die Vereins- und Ortsmeisterschaften in Nesselwängle, an der knapp 100 Skifahrer und Snowboarder teilnahmen.

Den Bericht der Skischule übernahm Reimund Deuschle mit den Ausführungen über die Skikurse. Er berichtete, dass auf der Alb wegen Liftausfall der Kurs abgebrochen werden musste. Bei den Allgäu-Skikursen in Nesselwängle nahmen am ersten Wochenende 41 Teilnehmer und am zweiten Wochenende 80 Personen an den Kursen teil. Die Skischule verfügt nun über 20 Lehrkräfte, sieben Anwärter und drei Junganwärter.

Micha-Pascal Weippert berichtete von den Unternehmungen mit der Nachwuchsgruppe. Dazu gehört das Gletschertraining im Stubaital und das Trainingslager auf Piz Enna.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen