Schwerpunkte

Wendlingen

Siebenmillionster Besucher im Freibad

09.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Wendlinger Freibad gehört zu den schönsten Freibädern in der Region. Seit seiner Eröffnung im Jahre 1971 ist es 1998 generalüberholt und im Jahr 1999 wieder eröffnet worden. Seit damals war 2003 das besucherstärkste Jahr mit 215 000 Freibadgästen. Nun konnte der 7 000 000. Besucher begrüßt werden. Es ist kein Unbekannter, es ist Dieter Haußmann (Dritter von links) aus Wendlingen. Wenn es seine Zeit zulässt, kommt Haußmann gerne zum Schwimmen. Auch die 6 999 999. Besucherin ist eine treue Freibadbesucherin. Helga Bulach (Dritte von rechts), ebenfalls aus Wendlingen, ist wie Haußmann Mitglied im Sängerbund Wendlingen. Wenn das kein Zufall ist. Aus Hochdorf kommt Franz Moser gerne nach Wendlingen ins Freibad. Er war der 7 000 001. Besucher. Zur Preisübergabe am Freitagabend konnte er nicht dabei sein, erhält seinen Gutschein für eine Zehnerkarte und Sekt aber nachgereicht. Helga Bulach nahm ihren Gutschein selbst in Empfang wie Dieter Haußmann, der sich über einen Gutschein für eine Familienkarte und Sekt von der Stadt Wendlingen sowie eine Flasche Wein und einen Essensgutschein vom Kioskpächter Enco Miscioscia freuen durfte. Bürgermeister Steffen Weigel, Stadtkämmerer Horst Weigel, Karl-Heinz Lohay, Abteilungsleiter des Freibads, und Betriebsleiterin Sigrid Tietz gratulierten herzlich. gki

Wendlingen