Schwerpunkte

Wendlingen

„Sie haben eine starke Position“

17.02.2014 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Koordination von Einsätzen bei Unwettern ist für die Feuerwehr eine Herausforderung – Hauptversammlung in Köngen

Das Jahr 2013 forderte von den Frauen und Männern der Freiwilligen Feuerwehr Köngen jede Menge Einsatz. Der war gefragt beim 150-jährigen Jubiläum der Wehr genauso wie bei rasant angestiegenen Rettungs- und Hilfeeinsätzen. Besonders zu schaffen machen nicht nur der Köngener Wehr die sich häufenden Unwetter und deren Folgen.

Die Freiwillige Feuerwehr Köngen konnte im Rahmen der jüngsten Hauptversammlung drei neue Mitglieder in den aktiven Dienst aufnehmen. Im Bild von links Bürgermeister Hans Weil, die drei Neuen Conrad Fritz, Armin Walter und Andreas Landenberger, Köngens Kommandant Herbert Wanke und Hauptamtsleiter Gerald Stoll. sel
Die Freiwillige Feuerwehr Köngen konnte im Rahmen der jüngsten Hauptversammlung drei neue Mitglieder in den aktiven Dienst aufnehmen. Im Bild von links Bürgermeister Hans Weil, die drei Neuen Conrad Fritz, Armin Walter und Andreas Landenberger, Köngens Kommandant Herbert Wanke und Hauptamtsleiter Gerald Stoll. sel

KÖNGEN. 98-mal wurden die Aktiven der Köngener Wehr im Jahr 2013 zu Einsätzen gerufen. 67-mal wurde technische Hilfe geleistet, in 31 Fällen waren es Brandeinsätze. Die Zahl hat sich im Vergleich zu 2012 fast verdoppelt, damals waren es im gesamten Jahr 54 Einsätze. Für die 56 Aktiven der Köngener Wehr ein hartes Jahr, zumal 2013 das Jubiläum ausgetragen wurde. Kommandant Herbert Wanke sprach im Rahmen der Hauptversammlung am Freitagabend von rasant gestiegenen Einsatzzahlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen