Schwerpunkte

Wendlingen

Sie haben ein kleines Museum im Keller

07.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sie haben ein kleines Museum im Keller

Das Köngener Ehepaar Erich und Lisa Schwarzkopf feiert heute seine goldene Hochzeit. Erich Schwarzkopf, aus dem Kreis Schwäbisch-Hall, kam 1954 nach Köngen. Nachdem sein Vater im Krieg gefallen war, zog seine ganze Familie mit seinem aus Köngen stammenden Schwager um. Lisa Schwarzkopf lernte er kennen, weil sie zwei Häuser von ihnen entfernt wohnte. Vier Jahre später heirateten die beiden in Köngen. Erich Schwarzkopf war 38 Jahre lang als Konstrukteur und Mechaniker für Bosch tätig. Lisa Schwarzkopf arbeitete unter anderem für Sport Maier als Verkäuferin. Sie haben zwei Töchter und sechs Enkelkinder im Alter zwischen vier und 28 Jahren, die alle in ihrer Nähe wohnen. Erich Schwarzkopf spielt seit Jahrzehnten Akkordeon und ist immer noch engagierter und aktiver Musiker. Volksmusik ist meine Leidenschaft, so Schwarzkopf. Seine gesammelten Akkordeons im Keller zeigt er voller Stolz. Morgen werden Erich und Lisa Schwarzkopf ihre goldene Hochzeit zunächst in der Kirche, danach im Ochsen in Köngen feiern. Das Akkordeonorchester der Chorgemeinschaft Eintracht Liederkranz wird in der Kirche und Erich Schwarzkopfs Oldie-Ensemble wird im Ochsen spielen. Die Nürtinger Zeitung wünscht dem Jubelpaar zum heutigen Ehrentag alles Gute. sin


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Wendlingen