Wendlingen

Schwäbischer Hoimatobend

01.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schwäbische Albverein der Ortsgruppe Wendlingen lädt am Freitag, 5. April, um 19 Uhr zum schwäbischen Heimatabend mit „Dem und Derra Nägele ond dem stummen Claus“ ein. – Was macht ein schwäbisches Paar, wenn das Auto gewaschen, der Rasen gemäht, die Kehrwoche verrichtet und der Fernseher kaputt ist? Es erzählt sich bemerkenswerte Schnurren aus dem Alltag, liest skurrile Geschichten und untermalt dies mit musikalischen Petitessen. Das Beste: Das funktioniert auch im Albvereinsheim in Wendlingen. Olaf Nägel, Autor und engagierter Vertreter des „New Swabism“, Babs Steinbock-Nägele, stimmgewaltiges Energiebündel und Claus Lindenmayer, vielseitiger Saitenvirtuose, werden sicher überraschen. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Das Team vom Albverein serviert ab 17.30 Uhr schwäbischen Wurstsalat. Die Plätze sind begrenzt, es wird um Voranmeldung unter Telefon (01 63) 2 14 02 61 gebeten. pm

Wendlingen

Treff 3000 in Köngen schließt schon Anfang Juli

Wie die Gemeindeverwaltung Köngen gestern von Edeka Südwest informiert wurde, will das Unternehmen den Treff-3000-Standort in der Köngener Ortsmitte schon am Samstag, 6. Juli, schließen. „Bis dahin war seitens Edeka immer von einem Betrieb bis Jahresende 2019 gesprochen worden“, schreibt die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen