Schwerpunkte

Wendlingen

Schwaben-Herbst und ein Mord in Köngen

17.11.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Was den Krimibuchautor Klaus Wanninger dazu bewegt hat, einen Teil seines neuesten Romans in der Römergemeinde spielen zu lassen

KÖNGEN. Noch ist der Krimi gar nicht auf dem Markt. Und schon sind die Leser von der Köngener Bücherei vor Erscheinen des zehnten Schwaben-Krimis in den Genuss einer Vorab-Lesung gekommen. Am Donnerstagabend war der Krimi-Autor Klaus Wanninger in der Zehntscheuer zu Gast und stellte seine neueste Mördergeschichte vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Wendlingen