Schwerpunkte

Wendlingen

Schüler zeigen Senioren Umgang mit PC

07.02.2014 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PC-Kurs für Senioren am Robert-Bosch-Gymnasium – Im Rahmen des Sozialpraktikums der Klassen 9 – Anstoß von Lokaler Agenda

Der Umgang mit verschiedensten Medien ist für Kinder und Jugendliche heute ganz selbstverständlich. Sie wachsen von Kindesbeinen mit Handy, Tablet, MP3-Player, Smartphone oder PC auf. Für viele ältere Erwachsene ist der Computer dagegen ein Buch mit sieben Siegeln. Spezielle PC-Kurse für Senioren helfen da weiter. Richtig spannend wird es, wenn Schüler den Part des Lehrers übernehmen.

Auch von der ersten Schülergruppe mit Fabian Haberl, Timm Krieg, Michael Maier und Benjamin Kusch waren die PC-Kurs-Teilnehmer begeistert.
Auch von der ersten Schülergruppe mit Fabian Haberl, Timm Krieg, Michael Maier und Benjamin Kusch waren die PC-Kurs-Teilnehmer begeistert.

WENDLINGEN. Es ist die Probe aufs Exempel: ein PC-Einführungskurs für Senioren am Robert-Bosch-Gymnasium. Spezielle Computerkurse für Senioren werden mittlerweile überall angeboten. Doch statt Lehrer im Erwachsenenalter haben acht Schüler der neunten Klasse diesen Part übernommen. Seit Mitte November läuft dieser Kurs, in dem die meisten von den elf Teilnehmern zwischen 70 und 80 Jahre sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen