Schwerpunkte

Wendlingen

Schüler mit großem Erfolg

09.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikschüler holten Preise beim Bundeswettbewerb

WENDLINGEN (pm). Mit einem tollen Erfolg für die Teilnehmer der Musikschule Köngen/Wendlingen endete der diesjährige Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der erstmals in der Landeshauptstadt Stuttgart stattfand. Vom 25. Mai bis zum 1. Juni nahmen circa 2300 Jugendliche, dazu deren Eltern, Lehrer und Wettbewerbsbeobachter aus dem In- und Ausland beim Bundeswettbewerb teil. Fünfmal war der Wettbewerb in der Vergangenheit bereits in Baden-Württemberg, zum 60. Geburtstag des Landes war die Landeshauptstadt Gastgeberin mit vielen schönen und repräsentativen Wettbewerbs-Räumen wie etwa der Liederhalle, der Musikschule und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.

Um am Bundeswettbewerb teilnehmen zu können, mussten sich Deutschlands beste Nachwuchsmusiker in 160 Regional- und anschließend in 16 Landeswettbewerben qualifizieren. Die Jugendlichen traten in den acht Tagen in Stuttgart in 1500 Wertungsspielen an; jeder Auftritt stellt dabei ein kleines öffentliches Konzert mit Musik aus verschiedenen Epochen und einer Dauer zwischen 15 und 30 Minuten dar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen