Schwerpunkte

Wendlingen

Schöne Tage in Millstadt

19.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Amsel-Kontaktgruppe reiste in die Wendlinger Partnerstadt

Die Amsel-Kontaktgruppe in Millstadt. pm
Die Amsel-Kontaktgruppe in Millstadt. pm

WENDLINGEN (pm). Die Partnerschaft der Stadt Wendlingen mit Millstatt am See und die Amsel-Kontaktgruppe habe eigentlich nichts Gemeinsames. Allerdings ist das Bindeglied zwischen beiden Organisationen Herbert Durst, Vorsitzender des Millstatt Partnerschaftkomitees und langjähriges Födermitglied von Amsel. Und er nutzt seine vielseitigen Kontakte besonders in Millstatt dafür, dass Menschen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind, seit 14 Jahren ein paar erholsame und erlebnisreiche Tage in Millstatt verbringen können, die durch Spenden mitfinanziert werden. Das Hotel Alexanderhof mit einem herrlichen Ausblick auf den See und die Berge ist für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer perfekt eingerichtet und ermöglicht somit eine problemlose selbstständige Bewegung ohne fremde Hilfe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen