Schwerpunkte

Wendlingen

Schmieranlage wird optimiert

15.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jüngste Antwort der Bahn verärgert Bürgermeister und Gemeinderat

WENDLINGEN (sel). Seit April wartet die Stadt Wendlingen auf den Abschlussbericht in Sachen „Schienenschmieranlage S-Bahn“. Jetzt traf zwar am Dienstag ein weiterer Brief der Deutschen Bahn im Wendlinger Rathaus ein. Der Inhalt löst beim Bürgermeister und beim Gemeinderat allerdings Kopfschütteln und Unverständnis aus. Die Bahn vertröstet, der Hersteller der an der S-Bahntrasse installierten Schienenschmieranlage sei dabei, die Anlage zu optimieren. Zudem würden die Schienen am 26. und 27. November dieses Jahres erneut abgeschliffen. Auf den Abschlussbericht des Testverfahrens müsse also weiter gewartet werden. Immerhin, räumte Bürgermeister Steffen Weigel jetzt vor dem Gemeinderat ein, immerhin gebe es jetzt zwischen Bahn und Stadt wohl keine Meinungsverschiedenheit mehr über die Tatsache der Lärmbelastung der Anwohner dieser S-Bahn-Trasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen