Schwerpunkte

Wendlingen

Schließzeiten der Bahnschranken bleiben

06.03.2010 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Bahn weiß niemand von Versprechungen gegenüber der Stadt, die Schließzeiten an den Übergängen zu halbieren

Stadtrat Werner Kinkelin (Freie Wähler) fühlt sich von der Bahn „aufs Kreuz gelegt“. Entgegen der Zusicherungen der Bahn, monierte er kürzlich in der Gemeinderatssitzung, hätten sich die Schließzeiten an den Bahnübergängen in der Bahnhofstraße und der Albstraße nicht verringert. Von einer solchen Zusage will man bei der Bahn nichts wissen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Wendlingen