Schwerpunkte

Wendlingen

Schimmernde Perlen auf blauem Samt

19.12.2005 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Jahresabschluss gastierte Ack Van Rooyen in der ehemaligen Schlosskapelle in Köngen

KÖNGEN. Seinen 75. Geburtstag nahm der niederländische Trompeter Ack van Rooyen zum Anlass, eine große Jubiläumstournee zu starten. Am vergangenen Freitag machte er mit einem Quintett Station im Köngener Schloss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen