Schwerpunkte

Wendlingen

Schäden sind doch größer als erwartet

30.09.2005 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sanierung der Jakobskirche in Bodelshofen wird teurer – Feuchtigkeit hat sich in allen Wänden ausgebreitet – Wandmalerei nicht in Gefahr

WENDLINGEN-BODELSHOFEN. Die Sorge, dass bei der Sanierung der Jakobskirche doch mehr herauskommt, als bisher angenommen, hat sich als berechtigt erwiesen. Die Feuchtigkeit, die nach ersten Betrachtungen lediglich in einem Teil des Mauerwerks erwartet worden war, wurde in allen Wänden festgestellt. Außerdem weisen auch die tragenden Holzpfeiler von der Empore feuchte Stellen auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen