Schwerpunkte

Wendlingen

Sanierungsmaßnahmen an zwei Schulen

09.05.2014 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausschuss für Technik und Umwelt genehmigte Investitionen von knapp einer Viertelmillion

Finanzmittel in Höhe von rund einer Viertelmillion Euro benötigen Sanierungs-Maßnahmen an der Gartenschule und der Johannes-Kepler-Realschule, wie sie die Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt des Wendlinger Gemeinderates in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen haben.

WENDLINGEN. Die Holzfenster in den Fluren der Nordseite des „Neubaus“ der Gartenschule sind teilweise durchgefault. Höchste Zeit, diese Fensterelemente gegen solche aus Leichtmetall auszutauschen. Das Projekt soll in den Sommerferien durchgeführt werden und verursacht nach Auskunft von Stadtbaumeister Axel Girod voraussichtliche Kosten in Höhe von 33 000 Euro. Die entsprechenden Mittel sind im laufenden Haushalt eingestellt. Die Planung und Bauleitung übernimmt das Stadtbauamt selbst. Der Ausschuss für Technik und Umwelt fasste in der jüngsten Sitzung einstimmig den notwendigen Baubeschluss.

Eine weitere Maßnahme in der Wendlinger Gartenschule betrifft die Sanierung der Sanitärräume im Altbau der Grundschule. Im Jahr 2009 wurden die Toiletten im Neubau der Schule saniert. Jetzt soll das auch mit den Sanitärräumen im 50 Jahre alten Altbau geschehen. Der beauftragte Architekt schätzt die für die komplette Sanierung entstehenden Kosten auf rund 100 000 Euro. Auch hier wurde dem Baubeschluss einmütig zugestimmt.

Das Flachdach am Fachbau der Realschule ist undicht


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Wendlingen