Schwerpunkte

Wendlingen

Sackbendl-Komede lädt zum Mitspielen ein

01.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sackbendl-Komede lädt zum Mitspielen ein

Mit dem schwäbischen Theaterstück „Zwoi Dubbl“ beendet die Sackbendl-Komede die laufende Saison. Mir diesem Stück hat sich eine gute Truppe zusammengefunden, denen das Theaterspielen richtig Spaß macht. Für die Freunde der schwäbischen Mundart bieten sich noch zwei Möglichkeiten, den Schwank anzuschauen: am 8. April in der Gaststätte Waldheim in Esslingen Zollberg und am 20. Mai im evangelischen Gemeindehaus in Wendlingen. Der Termin am 6. Mai in Unterensingen musste aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Der Vorverkauf ist wie immer im Café Hefekränzle in Wendlingen, Fabrikstraße 18, Telefon (0 70 24) 5 30 20 und Bäckerei Ziller am Berg, Höhenstraße 96, Telefon (0 70 24) 46 70 13. Für das Esslinger Waldheim können bei Familie Koutny, Telefon (07 11) 38 15 40, Karten bestellt werden. Wie angekündigt wird die Sackbendl-Komede am 14. Oktober 20 Jahre alt. Zu diesem Anlass wird ein neues Theaterstück aufgeführt. Neben den Theaterstücken werden zu entsprechenden Anlässen auch Sketche dargeboten. Die Sackbendl-Komede bietet hier interessierten Hobbyschauspielern Gelegenheit, an diesen Auftritten teilzunehmen. Ansprechpartnerin ist Nicole Lauer, Telefon (0 70 22) 6 34 10. Weitere Informationen finden sich auch im Internet unter www.wendlinger-sackbendl-komede.de. Im Bild die Spieler der Sackbendl-Komede (von links vorne) Ulla Großmann, Nicole Lauer, Bernd Haußmann, Margarete Gleffe, (hinten von links) Wolfgang Etzel, Bianca Dreher, Anne Kraushaar und Jürgen Waimer. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen