Schwerpunkte

Wendlingen

S-Bahn für eine „unentdeckte Großstadt“

09.12.2016 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Ingenieur Klaus Gebhard stellt Ideen für einen S-Bahn-Lückenschluss von Neuhausen nach Wendlingen vor

Wer A 8 und A 81 sagt, muss auch Stau sagen. Doch was ist die Alternative? Mit dem Flugzeug, dem Schiff oder dem Zeppelin könnten die Pendler kaum ans Ziel kommen, sagte der Ingenieur Klaus Gebhard bei seinem Vortrag am Mittwochabend im Schlossgut Köngen. Aber mit der Bahn – wenn nur endlich die Lücken geschlossen würden.

Der Ingenieur Klaus Gebhard (links) sprach im Schlossgut Köngen über „Stuttgart 21: Der mögliche Umstieg und ein S-Bahn-Ringschluss“, er hat sich tief ins Thema eingegraben. pd
Der Ingenieur Klaus Gebhard (links) sprach im Schlossgut Köngen über „Stuttgart 21: Der mögliche Umstieg und ein S-Bahn-Ringschluss“, er hat sich tief ins Thema eingegraben. pd

KÖNGEN. Gebhard hat eine „unentdeckte Großstadt“ ausgemacht: Sie erstreckt sich von Herrenberg im Westen bis Kirchheim im Osten. Zählt man die Einwohner der größeren Städte und Orte entlang der Autobahn zusammen, ergibt das inklusive Nürtingen, Wernau und Plochingen rund 448 000 Einwohner. Während die Autobahn derzeit sechsspurig ist, ist die Bahnverbindung zwischen dem Flughafen Stuttgart und Filderstadt und zwischen Wendlingen und Kirchheim nur eingleisig. Noch schlimmer ist die Lücke zwischen Filderstadt und Wendlingen. Sie soll um vier Kilometer schrumpfen, wenn die S-Bahn bis Neuhausen fährt, aber über die restlichen zwölf Kilometer spricht fast niemand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen