Wendlingen

S-Bahn fährt ab 13. Dezember

08.08.2009, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausbau für die Verlängerung der S-Bahn von Plochingen über Wendlingen nach Kirchheim schreitet zügig voran

Die Um- und Erneuerungsarbeiten für die Verlängerung der S-Bahn werden sich noch bis Ende des Jahres hinziehen. Mit dem Fahrplanwechsel soll dann der S-Bahnverkehr am 13. Dezember starten. Rund 32,5 Millionen Euro kostet das Mammutprojekt zwischen Plochingen über Wendlingen bis Kirchheim.

WENDLINGEN. Erste Vorarbeiten hat es im Sommer vergangenen Jahres bereits gegeben. Damals wurden unter anderem neue Weichen eingebaut und die Oberleitung auf der Teckbahn zwischen Wendlingen und Kirchheim erneuert. Während damals ein Ersatzverkehr eingerichtet war, mussten die Arbeiten für die Oberleitung auf der Hauptstrecke zwischen Plochingen und Wendlingen bei laufendem Zugverkehr erledigt werden. „Hier waren die Bauzeiten sehr eng“, sagt Bauleiter Christian Wörner, vom Ingenieurbüro der Bahn, der DB-Projektbau mit Sitz in Stuttgart, die für Planung, Bau und Überwachung der Baustelle zuständig ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen