Schwerpunkte

Wendlingen

Rückblick auf 150 Jahre Eisenbahnlinie

12.09.2009 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag eröffnet das Stadtmuseum eine neue Sonderausstellung – Gleichzeitig Mostfest

Am 20. September 1859 ging die Eisenbahnlinie zwischen Plochingen und Reutlingen in Betrieb. Mit ihrem Bau beschleunigte sich der wirtschaftliche Aufschwung entlang der Strecke. Der Museumsverein Wendlingen-Unterboihingen widmet diesem Thema eine Sonderausstellung. Sie wird morgen, Sonntag, 13. September, um 11 Uhr im Stadtmuseum eröffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen