Schwerpunkte

Wendlingen

Respektables Wahlergebnis für Torsten Hooge

09.10.2006 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Bürgermeisterwahl in Langenargen unterlag der Wendlinger mit 47,66 Prozent nur knapp dem bisherigen Amtsinhaber

LANGENARGEN/WENDLINGEN. Auch wenn Torsten Hooge sein Ziel, Bürgermeister der Bodenseegemeinde Langenargen zu werden, gestern nicht erreicht hat: der erzielte Erfolg ist mehr als beachtlich. 47,66 Prozent (1813 Stimmen) der Wähler stimmten für den Wendlinger Wirtschaftsförderer. Rolf Müller wurde nach 24 Amtsjahren mit 51,92 Prozent (1975 Stimmen) erneut zum Bürgermeister gewählt. Gerade mal 62 Stimmen trennten die beiden Herausforderer um das Bürgermeisteramt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit