Schwerpunkte

Wendlingen

Renaturierung der Lauter für 2006 geplant

02.03.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Wendlinger Fischervereins – Fischer wehren sich gegen Restriktionen von Seiten des Naturschutzes

WENDLINGEN (rk). Bei der Hauptversammlung des Fischervereins Wendlingen, die kürzlich im Deutschen Haus stattfand, nahm das noch immer nicht realisierte Projekt „Renaturierung der Lauter“ breiten Raum ein. Günter Richter erläuterte den Wendlinger Fischern den Stand der Dinge.

Durch den anstehenden Verkauf des Brauneisenareals an den Nabu rücke die Umsetzung der Renaturierungsmaßnahme „Lauter im innerstädtischen Bereich“ zum zentralen Projekt vor. Der Rückbau des Hechtkopfes werde sich leider auf unbestimmte Zeit verschieben. Beide Projekte würden deutliche Strukturverbesserungen im Wendlinger Lauterabschnitt bringen, von denen die gesamte Gewässerökologie profitiere.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen

Halbzeit bei Neuverlegung von Leitung

Tiefbauarbeiten für neue Wasserleitung von knapp einem Kilometer auf der „Halde“ – Verbesserung des Wasserdrucks

Sie soll den Wasserdruck auf seinem Weg in den Stadtteil Unterboihingen stabil halten. Das ist der Grund, weshalb die Wasserleitung im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen