Schwerpunkte

Wendlingen

Reggae, Kabarett und Elvis-Hits zum Finale

13.08.2007 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem zweitägigen Open-Air-Festival an der Burgschule ging der 18. Abenteuerspielplatz des Jugendhauses Trafo zu Ende

KÖNGEN. In 18 Jahren über sich selbst hinausgewachsen so in etwa könnte man die Entwicklung des Köngener Kinderferienprogramms treffend kennzeichnen. Leider war der diesjährige Abenteuerspielplatz am vergangenen Donnerstag schon wieder zu Ende gegangen und fand am Wochenende mit dem ebenfalls schon traditionellen Abschlussfest, dem 3K-Festival, einen würdigen Abschluss mit Auftritten der Reggae-Band Howling Wulf, des Kölner Kabarettisten Fatih Cevikkollu und der Coverband The Elvis Experience.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen