Anzeige

Wendlingen

„Reform macht den Polizeiberuf unattraktiv“

09.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frank Förstermann neuer Vorsitzender des CDU-Arbeitskreises Polizei

WENDLINGEN (ps). Bei den Vorstandswahlen des Arbeitskreises Polizei des CDU-Kreisverbands Esslingen im Hotel-Restaurant Löwen in Wendlingen wählten die Mitglieder kürzlich Frank Förstermann zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Frank Eißmann kandidierte auf eigenen Wunsch nicht mehr.

Frank Eißmann verwies auf die Themen, die der Arbeitskreis in den vergangenen zwei Jahren bearbeitet hat. Zuletzt stand im Zentrum die anstehende Polizeireform, zu der der Arbeitskreis eine Informationsveranstaltung mit dem innenpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Blenke, durchgeführt hatte.

Als stellvertretenden Vorsitzenden Bestätigten die Mitglieder Peter Schuster. Neuer Schriftführer ist Mirko Hotz. Als Beisitzer komplettieren Peter Nester, Frank Eißmann und die Landtagsabgeordneten Thaddäus Kunzmann und Karl Zimmermann den Vorstand.

Der Tagungsleiter und stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises Polizei der CDU im Bezirksverband, Rainer Staib, ging auf die Polizeireform der grün-roten Landesregierung in Baden-Württemberg ein. Hocheffiziente Polizei- einheiten wie zum Beispiel die Bereitschaftspolizei in Göppingen mit insgesamt 1000 Polizeibeamten würden zerschlagen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen