Schwerpunkte

Wendlingen

„Reform macht den Polizeiberuf unattraktiv“

09.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frank Förstermann neuer Vorsitzender des CDU-Arbeitskreises Polizei

WENDLINGEN (ps). Bei den Vorstandswahlen des Arbeitskreises Polizei des CDU-Kreisverbands Esslingen im Hotel-Restaurant Löwen in Wendlingen wählten die Mitglieder kürzlich Frank Förstermann zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Frank Eißmann kandidierte auf eigenen Wunsch nicht mehr.

Frank Eißmann verwies auf die Themen, die der Arbeitskreis in den vergangenen zwei Jahren bearbeitet hat. Zuletzt stand im Zentrum die anstehende Polizeireform, zu der der Arbeitskreis eine Informationsveranstaltung mit dem innenpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Blenke, durchgeführt hatte.

Als stellvertretenden Vorsitzenden Bestätigten die Mitglieder Peter Schuster. Neuer Schriftführer ist Mirko Hotz. Als Beisitzer komplettieren Peter Nester, Frank Eißmann und die Landtagsabgeordneten Thaddäus Kunzmann und Karl Zimmermann den Vorstand.

Der Tagungsleiter und stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises Polizei der CDU im Bezirksverband, Rainer Staib, ging auf die Polizeireform der grün-roten Landesregierung in Baden-Württemberg ein. Hocheffiziente Polizei- einheiten wie zum Beispiel die Bereitschaftspolizei in Göppingen mit insgesamt 1000 Polizeibeamten würden zerschlagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen

Gruppenklärwerk schlägt neues Kapitel auf

Außerdem: Bürgermeister Steffen Weigel wurde gestern zum neuen Verbandsvorsitzenden des Gruppenklärwerks gewählt

Gestern war für den Zweckverband Gruppenklärwerk Wendlingen (GKW) ein denkwürdiger Tag – in doppelter Hinsicht. Am Vormittag wählten die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen