Schwerpunkte

Wendlingen

Rathausbetrieb

26.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Um das Ansteckungsrisiko in den städtischen Einrichtungen gering zu halten, bittet die Stadtverwaltung Wendlingen, Angelegenheiten bevorzugt weiterhin telefonisch oder per E-Mail vorzutragen. Sollte ein persönliches Erscheinen tatsächlich notwendig sein, dann stehen die gewohnten Öffnungszeiten ohne Termin zur Verfügung. Besucher des Bürgerbüros werden einzeln am Eingang abgeholt. Nähere Auskünfte wie beispielsweise wenn Bürger nicht sicher sind, ob sie persönlich im Rathaus erscheinen müssen oder welcher Mitarbeiter der richtige Ansprechpartner ist, können per E-Mail unter stadt@wendlingen.de oder telefonisch über die Rathaus-Zentrale (0 70 24) 94 30 eingeholt werden. Die Bürger werden gebeten, beim Betreten des Rathauses einen geeigneten Mund- und Nasenschutz zu tragen. Die Mitarbeiter führen Besucherlisten, damit im Falle einer Infektion mit Covid-19 die Infektionskette nachverfolgt werden kann.

Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen