Schwerpunkte

Wendlingen

Köngener Kulturtage 2020 mit vielfältigem Angebot

29.11.2019 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Köngener Kulturtage haben Anfang nächsten Jahres eine breite Palette an Unterhaltung zu bieten

Für jeden etwas dabei – diesen Anspruch haben alle Kulturschaffenden, die ein Veranstaltungsprogramm auf die Beine stellen. Für die Köngener Kulturtage Anfang 2020 trifft dies allerdings tatsächlich zu. Von Raffael bis zu den ganz großen Gefühlen reicht das Spektrum.

Dietlinde Ellsässer und David Nacken suchen am Valentinstag nach der Liebe. pm
Dietlinde Ellsässer und David Nacken suchen am Valentinstag nach der Liebe. pm

KÖNGEN. Raffael war ein bedeutender Maler der Hochrenaissance. Sein möglicherweise bedeutendstes Bild ist die Sixtinische Madonna. Und jeder kennt zumindest einen Ausschnitt aus diesem Bild. Denn am unteren Rand befinden sich zwei verschmitzt dreinblickende Putten. Die es zu weit größerer Bekanntheit gebracht haben, als die Madonna selbst. Denn sie dekorieren seit dem frühen 19. Jahrhundert Bonbonschachteln, Kaffeetassen, Seifen oder Grußkarten. Die Madonna mitsamt Jesuskind, Papst Sixtus II. und der heiligen Barbara und natürlich den Putten hängt in der Gemäldegalerie alter Meister in Dresden. Raffaels Todestag jährt sich 2020 zum 500. Mal. Was es sonst noch über Raffael zu wissen gibt, wird die Kunsthistorikerin Barbara Honecker auf Einladung des Geschichts- und Kulturvereins Köngen am Sonntag, 12. Januar, 19 Uhr, in der Zehntscheuer erzählen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen