Schwerpunkte

Wendlingen

Protest der Schwimmer zeigt Wirkung

11.03.2010 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitglieder des Verwaltungsausschusses stellen das neue Kassensystem und die Preisstruktur für das Freibad erneut zur Debatte

Weit über hundert Dauergäste des Wendlinger Freibades formierten sich am Dienstag im Rathaus zum Protest gegen die Absicht des Gemeinderats, mit einer Geldwertkarte eine neue Preisstruktur im Freibad zu schaffen. Und sie hatten damit Erfolg. Obwohl der Gemeinderat dem Projekt mehrheitlich zugestimmt hatte, stellte der Verwaltungsausschuss das Thema erneut zur Diskussion.

WENDLINGEN. Am 23. Februar hat Wendlingens Gemeinderat mehrheitlich der neuen Preisstruktur im Freibad und dem Erwerb einer für die Geldwertkarten notwendigen Kassenanlage zugestimmt. Der Ausschuss für Verwaltung, Kultur und Wirtschaftsförderung sollte am Dienstag jetzt der Vergabe der Lieferung eines solchen Kassensystems zustimmen, damit dieses rechtzeitig vor Saisoneröffnung im Freibad installiert werden kann. Darauf hatte Bürgermeister Frank Ziegler in der Sitzung ausdrücklich hingewiesen. Über die Preisstruktur solle der Gemeinderat in seiner Sitzung am 30. März entscheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen