Wendlingen

Promi-Kicker für die Behinderten-Förderung

17.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit 2008 findet einmal jährlich das Skat-Turnier der Stuttgarter Prominenten-Kicker statt. Hierbei werden das Startgeld und auch die Spenden für eine soziale Einrichtung gesammelt. Dieses Jahr war die Spende über 1500 Euro zu Gunsten der Behinderten-Förderung Linsenhofen (BFL). Drei der Stuttgarter-Prominentenkicker, darunter auch Hans „Buffy“ Ettmayer, Pate der BFL, statteten der Werkstatt in Oberboihingen einen Besuch ab. Hier wurden sie freudig von Geschäftsführer Thomas Fick und zahlreichen fußballbegeisterten Beschäftigten empfangen und durch die Werkstatt geführt. „Wir werden diese Spende für unseren Wohnheimersatzneubau in Linsenhofen verwenden, für den wir einen großen Anteil an Eigenleistungen erbringen müssen“ berichtet Fick. „Hier wird mit sehr viel Engagement ein wichtiger Beitrag für Menschen mit Behinderung geleistet. Wir freuen uns, dass wir durch unsere Spenden einen kleinen Beitrag für die BFL und für ihren Ersatzneubau leisten können“, so Vizepräsident Wolfgang Groß von den Stuttgarter Prominentenkickern. Auf dem Bild zu sehen sind hinten von links Wolfgang Groß, Georg Adam (BFL), Jörg Bentsche (BFL) und Adthe Krasniqi (BFL), vorne Klaus Sattler (Prokis), Buffy Ettmayer, Martin Nothacker (BFL), Thomas Fick, Regine Stark (BFL), Freddy Köhler (BFL) und Ingmar Kiemen (BFL). pm

Wendlingen