Schwerpunkte

Wendlingen

Projekt ist auf der Zielgeraden

18.05.2013 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großes Interesse bei der Führung zum „Jahrhundertprojekt“

Es ist ein gewaltiges Bauwerk, die Fuß- und Radwegunterführung in der Nürtinger Straße in Oberboihingen. Diesem Projekt, an dem seit März letzten Jahres gearbeitet wird, galt am Donnerstagnachmittag das Interesse vieler Oberboihinger. Wieder einmal hatte die Gemeindeverwaltung zur Baustellenführung eingeladen.

Noch ist der Einstieg – wie hier bei der Baustellenführung – wenig komfortabel. Das ändert sich, wenn die Fuß- und Radwegunterführung in der Nürtinger Straße zum Herbst fertig sein wird. sel
Noch ist der Einstieg – wie hier bei der Baustellenführung – wenig komfortabel. Das ändert sich, wenn die Fuß- und Radwegunterführung in der Nürtinger Straße zum Herbst fertig sein wird. sel

WENDLINGEN. Ein nachahmenswertes Beispiel für Bürgernähe zeigte Oberboihingens Bürgermeister Torsten Hooge jetzt bei einer weiteren Baustellenführung durch das „Jahrhundertprojekt“, der Verlegung der Bahnübergänge und der Ortsdurchfahrt im Zuge der L 1250. Am Donnerstagnachmittag galt das große Interesse der aufwendigen Fuß- und Radwegunterführung in der Nürtinger Straße.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen