Anzeige

Wendlingen

Preise für Musikschüler

29.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (jd). Der 50. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ der Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr fand am Wochenende in Winnenden statt. Schwerpunkt des diesjährigen Regionalwettbewerbs lag auf dem Ensemblespiel in verschiedenen Wettbewerbskategorien.

In der Ensemblewertung Klavier und ein Holzblasinstrument errang die Wendlingerin Kathrin Haberkern (sie wird an der Musikschule Esslingen im Fach Querflöte unterrichtet) zusammen mit ihrer Klavierbegleiterin Helen Dörr einen ersten Preis mit 24 Punkten und einer Weiterleitung in den Landeswettbewerb.

Ebenfalls einen ersten Preis mit Weiterleitung erspielten mit 23 Punkten das Duo Stefan Kronmüller, Horn (er wird von Eduard Funk an der Musikschule Kirchheim unterrichtet) und Christina Röser, Klavier (sie hat bei Jörg Dobmeier, Musikschule Köngen/Wendlingen Unterricht). Alle vier Preisträger dürfen sich nun im März im Landeswettbewerb in Heidelberg mit den besten Schülern aus Baden-Württemberg in musikalischem Wettstreit messen.

Wendlingen