Schwerpunkte

Wendlingen

Polyphone Klangpracht mit spiritueller Prägung

13.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Walter Schimpf und die Kantorei der Eusebiuskirche präsentierten anspruchsvolles Programm

WENDLINGEN (ek). Der knapp vierzigköpfige Chor nach oben gestaffelt und optisch eindrucksvoll in Form eines V angeordnet, davor ein Kammerorchester mit Streichern, Bläsern, Pauken und Orgel, dazu die Vokalsolisten Renate Brosch (Sopran), Kathrin Rüsse (Alt), Alexander Illi (Tenor) und Gerhard Röse (Bass) so präsentierte Walter Schimpf und seine Kantorei dem gespannten Publikum am Sonntagabend in der Eusebiuskirche ein ausladendes und abwechslungsreiches Kantatenprogramm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen