Schwerpunkte

Wendlingen

„Politik ist zu stark an der Produktion orientiert“

16.07.2010 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-Politiker aus dem Land, der Region und der Stadt zu Gast bei der EnBW Transportnetze AG in Wendlingen

WENDLINGEN. Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann waren gestern Energie- und Wirtschaftsexperten aus der Landtagsfraktion, der Region und der Stadt zu Gast bei der EnBW Transportnetze AG in Wendlingen. An der Spitze der Landtagsabgeordnete und ehemalige Minister Peter Hauk. In der Diskussion mit Vertretern der Energieversorgung Baden-Württemberg ging es vor allem auch um Engpässe im Leitungsnetz der Stromversorgung durch die Einspeisung erneuerbarer Energien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen