Anzeige

Wendlingen

Planungskonzept für Bauhof zu teuer

26.01.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat in Oberboihingen moniert zu hohe Kosten und plädiert für eine einfachere Bauweise

Noch ein zweites Mal will der Gemeinderat die Planungen für den neuen Bauhof in Oberboihingen überarbeitet haben. Das vom Architekt vorgestellte Planungskonzept in der Sitzung am Mittwochabend, überzeugte die Räte nicht. Ob die Änderungen den erhofften Einspareffekt haben werden, das wird sich dann in der Februarsitzung zeigen.

Direkt links von der Feuerwehr an der Max-Eyth-Straße ist der neue Bauhof von Oberboihingen geplant. Foto: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. Das bisherige Plankonzept für den Bauhof ist den Gemeinderäten zu teuer. Bereits das in nichtöffentlicher Sitzung des Gemeinderats im Juli letzten Jahres vorgestellte Bauhof-Konzept hatte Fragen und Verbesserungsvorschläge unter den Räten aufgeworfen, sodass jetzt am Mittwoch die überarbeitete Planung vorgelegt wurde. Architekt Volker Pfeiffer, der dafür in die Sitzung gekommen war, stellte gleichzeitig die aktualisierte Kostenberechnung vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Wendlingen